WICHTIGE INFORMATION

Angesichts der weiterhin sehr hohen Corona-Infektionszahlen gelten weitreichende Kontakt­beschränkungen. 

Gottesdienstliche Feiern dürfen aber weiterhin stattfinden.

Allerdings besteht die Pflicht, im Gottesdienst durchgehend eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.
Auch der Mindestabstand von 1,50 m ist unbedingt einzuhalten und darf nicht reduziert werden.
Ist der 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Zwickau über 200 darf in den Gottesdiensten nicht gesungen werden.
Fällt der Inzidenzwert unter 200 ist Gesang (sehr eingeschränkt) wieder möglich.

Alle gemeindlichen Veranstaltungen werden weiterhin ausgesetzt.

Für weitere Informationen können Sie gern das Pfarrbüro kontaktieren oder sich über unsere Homepage informieren.

Die Dienstanweisung des Bischof Heinrich Timmerevers vom 30.11.2020 finden Sie hier

Dekan Markus Böhme, Pfarrer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.